Ausschreibung Peace Charta

Die “Charta of Peace” wurde im September 2017 von einer Gruppe von etwa 100 Jugendlichen aus 25 Ländern der ganzen Welt geschrieben, nachdem sie einen Freiwilligen-Einsatz in Madaba, Jordanien hinter sich hatten. Dort kamen sie in Kontakt mit syrischen und irakischen Flüchtlingen und wurden sich bewusst, wieviel Schwierigkeiten und Leid die Flüchtlinge in diesen Regionen hinter sich haben seit Beginn der Konflikte, die den Nahen Osten schon seit Jahrzehnten beuteln.
Zum Artikel:
Erstellt: 
01.01.1970 / 01 Uhr
Text: 

Thema:  Präsentation und Erarbeitung von Umsetzungsstrategien der "Charta of peace"

Start des Kurses: 26.03.2018, 14:00 Uhr

Ende des Projekts: 28.03.2018, 14:00 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene, die sich für sozial-politisches Engagement interessieren

Alter der TN: ab 18 Jahren

Voraussetzungen: Interesse an der Erarbeitung von Kommunikations- und Verbreitungsstrategien der "Charat of peace". Das Dokument wurde im September 2017 in Jordanien verfasst von 100 Jugendlichen aus verschiedenen Ländern der Welt und soll nun an politische Entscheidungsträger und in die breite Öffentlichkeit getragen werden.

Finanzierung: Durch die Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg; Kostenbeitrag der Teilnehmenden: 50,00 Euro, Anreise auf eigene Kosten

Bewerbungsfrist: bis zum 9. März 2018

Weitere Informationen zum Projekt HIER>>

Anmeldung: direkt online HIER>>