Seminar in Mailand

Vertreter der Kaffeeproduzierenden Länder (Sumatra, Braslien, Kolumbien) trafen in Mailand auf Handels- und Projektpartner aus Italien, Belgien, Deutschland und Spanien. In den Räumlichkeiten des Espressomaschinen-Herstellers De la Corte wurden Fortbildungskurse angeboten zu den internationalen Disziplinen Roasting, Brewing, Espresso. Etwa 80 Personen nahmen insgesamt Mitte 2017 daran teil.
Zum Artikel:
Erstellt: 
01.01.1970 / 01 Uhr
Text: 

Nur wenige Kaffeekonsumenten können präzise beschreiben, welcher Kaffee ihnen am besten schmeckt, daher liegt die Herausforderung eines guten Baristas darin, herauszufinden, welches Produkt in welcher Zubereitung den Vorlieben seines Kunden am besten entspricht.

Diese "Coffee-Someliers" sollen nicht nur in der Lage sein, ihre Produkte fachkompetent zu verkaufen, die Seminare sollen auch ihre Dialog-Kompetenzen fördern, damit sie in der Beziehung zu ihren Kunden herausfinden, wie sie Angebot und Bedarf in optimaler Weise kombinieren können.