Ausschreibung

In diesem Projekt geht es darum, Jugendlichen neue Perspektiven für eine nachhaltige Zukunft und eine zukunftsorientierte Gesellschaft zu geben. Im Fokus ist der Austausch über attraktive Handlungsmöglichkeiten, innovative und nachhaltige Initiativen und Startups sowie über eigene Ideen und Projektplanungen für nachhaltige Entwicklungen. Es werden drei interkulturelle Jugendbegegnungen angeboten für je 20 Jugendlichen aus der Donauregion.
Zum Artikel:
Erstellt: 
01.01.1970 / 01 Uhr
Text: 

Projekttitel: Future Lab

 

Thema:  Klimaschutz und Nachhaltigkeit, junges Unternehmertum, interkultureller Austausch

Start des Projekts: Mai 2017

Ende des Projekts: April 2018

Zielgruppe: Jugendliche aus der Donauregion

Alter der TN: 18-25 Jahre

Länder/Regionen: Donauländer: vor allem aus Kroatien, Serbien, Bulgarien, Baden Württemberg und aus der Ukraine

Voraussetzungen: Motivation und Umsetzung einer kleinen Projektidee in der Heimat

Finanzierung: Eigenanteil: 100€ Teilnahmegebühr für Unterkunft und Verpflegung, Fahrtkosten für An- und Abreise werden erstattet; Ko-finanzierung von der Baden Württemberg Stiftung

Bewerbungsfrist:  1. Jugendbegegnung in Kroatien: 15. Juli

                             2. Jugendbegegnung in der Ukraine: 1. September

                             3. Jugendbegegnung in Baden Württemberg: 15. Feburar 2018

Einladung / Prospekt zum Download HIER>>

Weitere Informationen zum Projekt HIER>>

Anmeldung: direkt per Email an t.wald[a]starkmacher.eu