Entwicklung Gesellschaft

YEEE - Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen

Acht Partner aus acht Ländern (DE, IT, HR, BG, KE, ARG, BR, PH) bieten Schulungen, Austausch und Initiativen, um gemeinsam Jugendarbeitslosigkeit zu bekämpfen. Die Methodik: Gegenseitige Besuche, um Beispiele guter Praxis und unterschiedliche konstruktive Lösungsansätze kennen zu lernen. Ergänzt wird das Programm durch Schulungen mit Modulen informellen und interkulturellen Lernens.
Zum Artikel:
Erstellt: 
09.01.2016 / 10 Uhr
Text: 
Starkmacher

Schulungswochen

In unterschiedlichen Ländern und Kontinenten lädt das YEEE-Projekt Vertreter aus den teilnehmenden Organisationen ein, an Schulungswochen teilzunehmen. Direkt im Anschluss an die erste Schulungseinheit in Nairobi hatten die Teilnehmer Gelegenheit, dort um internationalen Kongress der "Wirtschaft in Gemeinschaft" teilzunehmen.

Die zweite Schulungseinheit fand in Italien statt. Hier wurden unter anderem Elemente aus dem Heidelberger Kompetenztraining vermittelt.

Video-Interviews

Im Rahmen des Projekts werden Jungunternehmer aus verschiedenen Ländern, erfahrene Businessexperten und junge Erwachsene interviewt, die viele kreative und engagierte Ideen haben, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Diese Interviews werden auf der projekteigenen Facebook-Seite verbreitet.